THIS KIND OF HOPE

Dokumentarfilm, 85 Minuten

Buch & Regie: Pawel Siczek

In Finanzierung

 

Inhalt
Belarus und ich erzählt die Geschichte des Diplomaten Andrei Sannikov, der nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion über die Abrüstung des riesigen Atomwaffenarsenals von Belarus verhandelte, unter Präsident Lukaschenko in Protest seinen Job kündigte und den gefährlichen Weg der Opposition betrat. Nach dem unheimlichen Tode seines engsten Mitstreiters trat er gegen Lukaschenko als Präsidentschaftskandidat an, doch die Wahlen wurden gefälscht, Andrei Sannikov verhaftet, gefoltert und in Isolationshaft gesteckt. Heute lebt er im erzwungenen Exil in Warschau und kämpft weiter für seinen Traum: das freie und demokratische Belarus.
Der Film kombiniert Dokumentaraufnahmen mit Archivmaterial und animierten Sequenzen und schafft das persönliche Portrait eines Mannes, der sich mutig und beharrlich für seine Heimat einsetzt. Gleichzeitig beleuchtet er ein wesentliches Stück kaum bekannter Geschichte des Kalten Krieges und dessen Konsequenzen.