ROCKSTEADY – THE ROOTS OF REGGAE


Dokumentarfilm, 95 Minuten, CH/CAN 2009

Buch & Regie: Stascha Bader

DVD bestellen

 

Inhalt
Rocksteady – The Roots of Reggae ist eine musikalische Reise ins goldene Zeitalter der jamaikanischen Musik. Zum ersten Mal nach 40 Jahren kommen die legendären Musiker der Rocksteady-Ära in Kingston zusammen, um ihre Musik auferstehen zu lassen und uns ihre Geschichte zu erzählen.
Aufnahme-Sessions im originalen Tuff Gong-Studio, seltene Archivaufnahmen und Gespräche mit den Künstlern zu Hause und an historischen Orten zeichnen ein farbiges Bild der legendären Rocksteady-Zeit und stellen die Gründer dieses grossen musikalischen Erbes vor, zu denen auch Bob Marley gehörte.
Sehen Sie sich diesen wundervollen Film direkt auf unserer Webseite an, indem Sie oben auf die Rent-Taste klicken.

 

Sänger
Stranger Cole
Judy Mowatt
Hopeton Lewis
Ken Boothe
Dawn Penn
Marcia Griffiths
Derrick Morgan
Leroy Sibbles
U-Roy

 

Special Appearance
Rita Marley

 

Team
Produzenten – Valentin Greutert, Betty Palik
Executive Producers – Michael Prupas, Simon Hesse
Musikproduzent – Moss Raxlen
Musikarrangements – Lynn Taitt/Ernest Ranglin
Kamera – Piotr Jaxa
Ton – Dieter Meyer
Schnitt – Claudio Cea, Mathieu Grondin
Line Producer – Robert Boulos
Kamerassistent – Andreas Birkle
2nd Unit – Carlotta Steinemann
Licht – Gilles Mayer

 

Koproduktionsfirma
Muse Entertainment, Montreal

 

Weltvertrieb
MK2

 

Soundtrack
erschienen bei Moll Selekta

 

Auszeichnungen
Filmpreis der Stadt Zürich 2009
Nomination Bester Dokumentarfilm Schweizer Filmpreis 2009

 

Festivals
Mehr als 20 Festivals rund um den Globus, darunter Slamdance 2010, Filmfest München 2009, Tessaloniki 2010, Buenos Aires 2010

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.