VIKTORIA – A TALE OF GRACE AND GREED

Drama, 88 Minuten, CH 2013

Regie: Men Lareida

DVD bestellen

 

Inhalt
In Zürich erhofft sie sich das grosse Geld. Deshalb verlässt Viktoria ihre Heimat in Budapest. Nächtelang steht sie auf dem Zürcher Strassenstrich unter fahlen Strassenlaternen und wartet auf Kunden, die sie auf dunklen Parkplätzen in ihren Autos befriedigt. Ihren Ekel bekämpft sie mit Gedanken, was sie zuhause mit dem vielen Geld anfangen wird. Trotz ihrer misslichen Lage findet sie inmitten der Gewalt und der Welt des schnellen Sex auch Liebe und Freundschaft – und sich selbst.
Der Film wurde in Budapest und Zürich an Originalschauplätzen gedreht. Sehen Sie sich den Film direkt auf unserer Webseite an, indem Sie oben auf die Rent-Taste klicken.

 

Hauptdarsteller
Franciska Farkas als Viktoria
Angéla Stefanovics als Blondie
Zsolt Nagy als Junior
Erika Lakatos als Marina

 

Team
Produzenten – Valentin Greutert, Simon Hesse
Drehbuch – Men Lareida, Anna Maros
Kamera – Marco Barberi
Szenenbild – Nina Bachmann
Kostümbild – Eszter Salamon
Regieassistent – Tamás Lukács
Line Producer – Stephan Barth
Schnitt – Claudio Cea
Musik – Michael Kalt

 

Auszeichnungen
Nomination Prix de Soleure 2014
NDR-Regiepreis 2014

 

Festivals
Max-Ophüls-Preis Saarbrücken, Solothurner Filmtage, Locarno IFF u.v.m.

Diese Diashow benötigt JavaScript.